Aktuell
Bundesverband
..................................
Landesverband-Nds
..................................
BUNDladen
..................................
Stiftung
..................................
Mein BUND
karte Naturschutz zum Anfassen: in der Naturschutz-Datenbank des BUND

Der BUND in Salzgitter

Der BUND ist ein Umwelt- und Naturschutzverband, der sich seit über 30 Jahren für eine nachhaltige Entwicklung auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene engagiert. Die vielen Menschen, die diese Arbeit unterstützen, machen ihn zu einem der größten Umweltverbände Deutschlands. Mehr

 

Der BUND Salzgitter ist Besitzer eines zirka 7.000 Quadratmeter großen Grundstücks in Lichtenberg-Altenhagen. Dort soll die Möglichkeit geschaffen werden, Zusammenhänge zwischen Umwelt, Natur- und Klimaschutz darzustellen und zu erleben. Mehr

26/11/2009: Schwarzer Tag für Salzgitter und die Region

Als schwarzen Tag für Salzgitter und die Region bezeichnet der BUND die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Schacht Konrad. Die Argumentation des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg aus 2006 wurde somit bestätigt. „Es gibt kein Recht auf Nachweltschutz!“ argumentierte damals die vom niedersächsischen Umweltministerium beauftragte Rechtsanwältin anlässlich der Verhandlung gegen den Planfeststellungsbescheid. Diese Auffassung wurde vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig und nun auch vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bestätigt. Mehr

30/11/2009: Projektskizze Altenhagen

Seit Ende 2009 ist der BUND Salzgitter Besitzer eines zirka 7.000 Quadratmeter großen Grundstücks in Lichtenberg-Altenhagen. Dort soll die Möglichkeit geschaffen werden, Zusammenhänge zwischen Umwelt, Natur- und Klimaschutz darzustellen und zu erleben. Mehr

11/11/2009: Schlachthof bei Celle soll aus der Region beliefert werden

Zum Artikel: „Schlachthof bei Celle soll aus der Region beliefert werden“ nimmt Thomas Ohlendorf vom BUND Salzgitter Stellung: Wieviel Mastställe sollen tatsächlich in der Region entstehen. Wann kommt das Landwirtschaftsministerium endlich mit Zahlen heraus? Wieviel Geflügel- und Schweinemastanlagen sollen tatsächlich in der Region entstehen? Fragen über Fragen und keine Antworten. Selbst den gewählten Vertretern in Landtag werden die Informationen vorenthalten. Mehr

 

11/11/2009: Positives Fazit bei der Jahreshauptversammlung

Im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Kreisgruppe Salzgitter des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in der evangelischen Familenbildungsstätte stand die Projektskizze Altenhagen. Weitere Schwerpunktthemen waren Klimaschutz, Massentierhaltung und Erhalt der Biodiversität. Mehr

07/11/2009: 23. Jahresversammlung des BUND Salzgitter

Die 23. Jahresversammlung des BUND Salzgitter findet am Sonnabend, 07. November 2009, 15.00 Uhr  in der Ev. Familienbildungsstätte (EFB), Kattowitzer Str. 255 in Salzgitter-Lebenstedt statt.

Anträge zur Jahresversammlung können bis zum 31.10.2009 schriftlich oder mündlich an den Vorsitzenden oder den Vorstand gerichtet werden. Vor dem offiziellen Teil bieten wir einen Vortrag von Karl-Friedrich Weber (Stiftung Naturlandschaft) mit dem Thema "Der Wald wird geplündert" an. Über Kaffee (Tee)- und Kuchenspenden würden wir uns, wie immer, sehr freuen.

 

30/10/2009: Wieder Teichpflanzen- und Staudentausch beim BUND

Wie in den vergangenen Jahren, führt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Freitag, 30. Oktober in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr einen Flohmarkt für Teichpflanzen und Gartenstauden durch. Erstmals lädt der BUND Interessierte zu seinem Pachtgebiet in Lichtenberg-Altenhagen ein. Dort soll auch im kommenden Frühjahr die nächste Tomatenpflanzentauschbörse stattfinden... mehr

29/10/2009: Gentechnikfreie Region Braunschweiger Land

Die BUND Kreisgruppe Salzgitter hat an einer Erklärung für eine "Gentechnikfreie Region Braunschweiger Land" mitgearbeitet. Wir wollen keine gentechnisch manipulierte Organsismen in unserer Umwelt. Was ebenfalls die Verwendung von gentechnisch veränderten Pflanzen einschließt. Unter dem angegebenen Link sind die Erklärung, ein Informationsblatt und eine Unterschriftenliste zu finden.

29/10/2009: Hähnchenmastanlage an der Stadtgrenze zu Salzgitter-Lesse geplant

Direkt an der Stadtgrenze zu Salzgitter, im Dreieck der Orte Berel und Burgdorf aus dem Landkreis Wolfenbüttel und dem salzgitterschen Stadtteil Lesse soll eine Hähnchenmastanlage gebaut werden. Dort ist geplant, in Massentierhaltung etwa 600.000 Hähnchen pro Jahr zu produzieren. In den Orten hat sich Widerstand dagegen formiert. Mehr

25.04/2009: 5. Tomatenpflanzentauschbörse

Als seinen Beitrag zum Erhalt der Biodiversität führt der BUND Salzgitter am Sonnabend, 25. April 2009, ab 11.00 Uhr auf dem Hof der Wasserburg in Salzgitter-Gebhardshagen seine fünfte Tomatenpflanzentauschbörse in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt  (VEN) e.V., durch. Mehr

26/02/2009: Lichterkette

Zu einer Lichterkette von Braunschweig zur ASSE II und weiter über Wolfenbüttel zum Schacht KONRAD in Salzgitter am Donnerstag, dem 26. Februar 2009 um 19.00 Uhr rufen Gruppen und Organisationen aus der Region jetzt auf.

Entlang der 52 km langen Strecke werden noch Gruppen, Initiativen, Vereine, Gemeinden usw. für die Betreuung der Streckenabschnitte gesucht. Mehr

22/02/2009: Jahresbericht 2007/08 ist nun online

Der Jahresbericht 2007/08 ist nun online verfügbar: Die letzte Jahresversammlung fand am 10. November 2007 statt. Wir sind erstmals Gast beim Diakonie-Treff. Die heutige Versammlung,... mehr

05/02/2009: Ortsratpolitiker wollen bei Baumauswahl mitreden

Leserbrief zum Artikel: "Ortsratpolitiker wollen bei Baumauswahl mitreden" online verfügbar. Mehr